Buddha des Monats!

Buddha AngebotBuddha des Monats zu werden, hört sich wirklich absurd an.

Oft denken wir, dass wir — um ein wirklich spirituelles Leben zu führen — wer weiß welch sonderbare Praktiken auf uns nehmen müssen. Stundenlang auf dem Kissen meditieren, die Haare abrasieren oder in Kargheit wohnen, zölibatär leben oder kryptische Texte studieren, geheimnisvolle Mantren murmeln oder weite Pilgerreisen unternehmen. Das alles kann man tun — muss man aber nicht. Viel zu oft beschäftigen wir uns bei diesen Tätigkeiten zu sehr mit dem Äußeren und vernachlässigen dabei das Innere. Weiterlesen

Ich Mörder und Betrüger

Mörder Gegenmittel Kostbar-zeitIch Mörder und  Betrüger, jetzt  hole ich mich hier raus!

„Hände hoch, oder ich schieße!“ schrie das Gewissen und stellte mich an die Wand. Das Spiel war aus. Ich hatte keine Chance mehr zu entkommen, keine Möglichkeit mehr, mich hier irgendwie rauszuwinden. Vor mir standen all meine schlechten Taten und blickten mich unumwunden an. Die aufgegessenen Tiere, die kleinen und großen Notlügen, die kleinen und großen Betrügereien, die kleinen und großen Ehebrüche, die heftigen und weniger heftigen Wutausbrüche, die Zockereien und Diebstähle, kurz: All die von mir versursachten Ungerechtigkeiten. Weiterlesen